Mittwoch, April 10

ALMONEDA, ANTIQUITÄTENMESSE IN MADRID.

VERSTEIGERUNG. AUSVERKAUF. DIREKTVERKAUF.

Das genau bedeutet Almoneda. Letzteres ist der Fall auf dieser Antiquitätenmesse.
Die Almoneda Messe in Madrid steht dieses Jahr ganz im Zeichen des Vintage. Die noch bis zum 16. April laufende Verkaufsausstellung ist klein und fein. Der Direktverkauf zieht normalerweise viele Besucher an. Dieses Mal macht sich allerdings die Krise im 23. Jahr deutlich bemerkbar. Die Verkäufer klagen. Großes wird nicht einfach mal so verkauft wie früher. Doch die Messe bietet auch Schnäppchen für Sammler zum kleinen Preis.
Sammler kommen hier auf ihre Kosten.
Wie findest du diesen Sessel?
Mir hat es besonders dieser Schrank aus einem einstigen Marinegeschäft angetan. Der ist allerdings unerschwinglich. 12.000,-€ ist eine Abzocke. Also gehen wir weiter.

Ein Eldorado für analoge Kameras.


Die alten Cola Cao Dosen haben wir auch. Sie kosten dort 20€.

Klick hier zur Messe. Ifema Almoneda


 Die Messe hat ansonsten viele Antiquitäten- und Einrichtungsstände. Artdeco, antiker Schmuck und Bilderagalerien.
.


Spieglein, Spieglein an der Wand.....

Das Kontrastbild zum Vintage zeigen diese zeitgenössischen eleganten und raffinierten Einrichtungsgegenstände. 

ALMODENA MESSEGELÄNDE


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen