Montag, März 4

WINWOODWALLS MIAMI

-GRAFFITI-

Das angesagteste Viertel Miamis!

Hier hatte Gründer Tony Goldman den genialen Einfall 2009, aus alten Lagerhäusern, über sechs großflachige Gebäude der 25. und 26. Strasse in Midtown Miami, die weltweit größte Kunst und Graffitifläche zu schaffen, die  internationalen Künstlern raum bietet sich auszutoben. 
Auch um das Areal Winwoodwalls herum suchen sich Künstler fortan Flächen, die sie bemalen und besprühen können. Diese Graffity-Artistin besprühte großflächig ein Straßenlokal.


Nicht verpassen! -Ein ganzes Viertel mit Graffiti-
Es hatte für mich etwas von Berlin und der Berliner Mauer! Absolut lohnenswert für Kunst- uns Szenefreaks.


Innerhalb der Wynwoodwalls gibt es in den alten Lagerhallen coole Galerien!
Vintage- und Designerstücke!

Künstler wie PETER TUNNEY stellte derweilen dort aus!TUNNEY ART





Graffiti Künstler KENNY SCHARF WALLS

Wynwood-Kitchen-and-Bar

Wynwoodkitchenandbar




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen