Samstag, März 23

Gourmet Experience and Sky line in Madrid

MADRID ZERGEHT AUF DER ZUNGE!

Gourmet-Experience Granvia Madrid
Seit der Eröffnung ist das durchgehend geöffnete Gourmet Restaurant ein beliebter Treffpunkt für Gaumenfreunde. Das große spanische Kaufhaus, El Corte Ingles, beherbergt in der neunten Etage diese Gourmet Oase mit Panoramablick. Kostenfreies Internet, asiatische und spanische Spezialitäten verwöhnen nicht nur prominente Besucher, wie die Prinzessin Elena von Spanien, die an meinem Nachbartisch mit der Infanta Margarita speiste, sondern jeden der Appetit und Lust auf etwas Besonderes hat. Es ist allemal ein Blick und ein Foto wert. Viel Spaß in Madrid wünscht dir dein Blog!

Madrid.Plaza-de-Callao Blick auf die Gran Via
 Hier findest du von der Pizza bis zur Auster einfach alles.

STREETXO ist der Hammer!!! Sein Besitzer David Muñoz hat zwei Michelinsterne mit seinem Restaurant DIVERXO. Seine Goumet-Fusion aus asiatischer und peruanischer Küche überzeugt. Ich habe selten so etwas Raffiniertes und Gutes gegessen. Eine Explosion im Mund. Ich schwöre es euch. Der Preis für diese vielen Teller lag bei 35€. Das haben wir in der gleichen Etage für nur zwei Hamburger bezahlt. Dafür empfehle ich auf jeden Fall Streetxo. Ein MUSS.



Wow, schwarze Knoblauchcreme!
http://www.hamburguesanostra.com/

Meine Hamburger-Auswahl: Galizisches Rindfleisch, als Buey Gallego auf der Karte zu finden, hat mich ziemlich enttäuscht. Nicht wegem dem erstklassigen Fleisch. Der Hamburger schmeckte total fade. Denn außer dem Brot gibt es nichts dazu. Trotz der großen Auswahl an Soßen. Auch die Kartoffelchips staubten aus den Ohren. Der Spass von zwei Burgern kostete 30€, inklusive zwei Colas. :-(

Der Crepes wahr ein Genuss. Mmmm.....!

Hier gibt es für mich die besten Baisers http://www.harinamadrid.com/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen