Freitag, Dezember 7

Das kleine Schwarze von Coco Chanel

                                                THE LITTLE BLACK DRESS

Wer hat es nicht im Schrank, das kleine Schwarze einst entworfen von Coco Chanel? La Grand Dame de Paris tat der Welt 1926 einen großen gefallen mit ihrem eleganten Design des schwarzen kurzen Abend- oder Cocktailkleids.
Wie wäre es damit sich für die Feiertage oder für die Weihnachtsfeier mit einem sexy Outfit neu zu dekorieren?
Auf der Vintage Messe 2012, die in Madrid zum 3. Mal durch den spanischen Modedesigner Lorenzo Caprile, dieses Mal unter dem Motto -the little black dress- von der Stunde Null bis heute ausgestellt wird, kann man sich inspirieren lassen! Eine lohnenswerte Ausstellung die im Mode Shopping Center Madrid noch bis zum 20. Dezember zu bestaunen ist. Die erste Staffel zeigt die Epoche der goldenen 20er aus der Entstehungphase des Cocktailkleids von Coco Chanel. Bis in das Jahr 2000 können wir Modelle bekannter Modedesigner durch die Jahrzehnte hindurch bewundern. Tolle Modelle, aber auch einige die man nicht mehr unbedingt bräuchte, wie die der 70er oder 80er. Also das war natürlich genau meine Zeit, wo ich das erste Mal zum kleinen Schwarzen Griff. Allerdings war diese Epoche des little black dress für mich persönlich nicht die Vorteilhafteste in den 70ern und 80ern. Meine Favoriten liegen in den 20er, 50er und 60er und dann wieder ab dem Jahr 2000. Heute kein Thema!
Wie sieht es mit dir aus? Auf den Geschmack gekommen?
Lieben Gruß von meinem Blog und eine tolle nächste Party oder ein cheek to cheek?
Cheek to Cheek interpretiert von Max Raabe!



                       http://www.lorenzocaprile.es/
Sehr cool die Modelle der 20er! Natürlich alles noch Knie bedeckt. Heute sind ja alle Modelle sexy kurz! Wobei es auch immer daran liegt wer drin steckt, oder?

Die 80er Jahre, na ja das Eine oder Andere ist schon dabei, aber ich mag es eher straight und schlicht!


 MODA SHOPPING CENTER
http://www.modashopping.com

Avenida General Parón 38-40, Ecke Paseo Castellana, 28020 Madrid

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen