Montag, Oktober 1

Vegetarische grüne Küche

Ab durch die grüne Küche!
¡Cocina verde, no solo para vegetarianos!
Also ich bin ja ein bekennender Fleischesser! I love it! Aber ich brauche auch den Ausgleich mit einer ausgewogenen Ernährung und da ist so ein Veggietag immer Mal eine gute Sache, um sich energetisch nach vorne zu bringen. Weg vom tödlichen Cholesterin! :-( 
Reconozco, que me encanta la carne, pero necesito siempre reiniciar mis energías con muchas vitaminas, de verduras o frutas!
Auf dem Markt kann man mit wenig viel erreichen! So kann  zum Beispiel aus einer faden Salatgurke, Tomaten, grünem Spargel und frischem Basilikum kleine knusprige Wunder entstehen. 
Zubereitung:
Den grünen Spargel ungewaschen, nur hinten das dicke Ende abschneiden, in die kalte Pfanne legen, wo wir vorher schon Olivenöl und Meersalz reingegeben haben und schonend braten, das er noch Biss hat!
Die Tomaten in Knoblauch schmoren! Fertig.
Anschließend das Basilikum mit gutem Olivenöl, Salz und Pfeffer leicht durch den Mixer, für den Brotaufstrich.
Brot rösten und dann yumm yumm!

El mercado nos ofrece una gran cantidad de eligir, pero se consigue también con poca cosa mucho.

Nicht nur für Vegetarier! Knuperbrot mit Basilikumpesto und grünem Spargel! Kann man auch lecker zu einem  Stück Fleisch anrichten!

No solo para vegetarianos! Crossini con pepino y pesto de albahaca.
Basilikumpesto!
Pesto de albahaca, recién hecho!
Crossini mit Gurke und Basilikumpesto!
Crossini con pepino y pesto de albahaca
Geschmorter frischer grüner Spargel.
Espárrago verde a la brasa.
Knofi, frischer Knoblauch,
¡Ojo! ajo!

Geschmorte Salattomate.
Tomate asado!
Follow Me on Pinterest

Kommentare:

  1. Yo soy más de verduras y pescado que de carne, asi que estos platos me vienen de perlas ;)

    besines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. estos platos son lijerosn te limpian! Gracias Merchi!

      Löschen
  2. Sophie, recetas frescas y nuevas para mi mami la vegetariana....qué pinta tienen los espárragos!!

    http://foodstorming.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  3. Ana, para tu Mami solo el más sano:-)
    Gracias!

    AntwortenLöschen