Samstag, Juni 30

Wassermelonen Gaspacho

Gaspacho von geeister Wassermelone!

Ich hatte einfach mal Lust eine andere Variante des klassischen Tomatengazpacho zuzubereiten. Also dieses Mal keine Gemüse-, sondern die Obstvariante. Schnell, einfach und erfrischend. 
Wassermelone klein schneiden und in den Mixer geben. Mit Weißbrot vom Vortag und 4 Eiswürfeln mixen. Ich habe noch 2 Blätter Minze mit reingegeben. Das ganze anschließend durchsieben und kaltstellen.

In das Suppengefäß habe ich vor dem anreichen griechische Fetawürfel gegeben. Schmeckt sehr sommerlich und nach Urlaub. 

Auf den unteren Bildern habe ich die Wassermelone ganz gelassen und sie wie Tomate mit Mozzarella geschnitten. Jedoch habe ich in die Zwischenräume Schafskäse gelegt. Dann mit Basilikum oder Minzepesto beträufeln.


He preparado un gazpacho, marca Sophie:



Wassermelone vom Markt






Wassermelone mit griechischem Schafskäse und Basilikumpesto!






Freitag, Juni 29

Grüner Salat mit Sardellen

Sardellen- und Gambasalat auf Tomate und Basilikumbröckchen!



Ich liebe es spontan zu kombinieren. Heute habe ich mich für einen frischen Sommersalat entschieden! Denn in den heissen Tagen, die uns erwarten hat man keine Lust noch etwas zu braten, ausser auf dem Grill! Selbst dazu passt immer einer schmackhafter Salat!
Picatoste con albahaca y aceite.

Weissbrotbröckchen, Basilikum und Olivenöl.
Ich habe ein Basilikumpesto mit Olivenöl und Olivensalz gemacht und die Weissbrotbröckchen darin eingelegt. Dann auf etwas gemischten grünen Salat pikante Oliven, Sardellen, Knoblauchgambas und die im Pesto getränkten Weissbrotbröcken dazu gegeben.
Sal de Olivas de es Trenc.
Olivensalz aus es Trenc.

Olivas con chili y ajo.
Grüne Oliven mit chilischoten und Knoblauch.

Scampis in Knoblauchöl.

  

Montag, Juni 25

Bootsverpflegung

 Feigen mit Serranoschinken habe ich an Bord des Segelschiffs für unsere Crew und unseren Kapi gemacht.

Als wir am Wochenende nach Menorca segelten hat jeder von unserer 6 köpfigen Mannschaft etwas zubereitet!


Spinatquiche zubereitet durch unseren Kapitän und Gastgeber Jordi! 
Er hat den Spinat erst mit Zwiebeln und Knoblauch in der Pfanne gut angebraten. Danach die Basis zu den gut aufgeschlagenen 4 Eiern dazugegeben, mit 250 Gramm flüssiger Sahne vermengt. Einen aufgelösten Brühwürfel der Hühnerbrühe dazugegeben. Mit Salz und Muskat abschmecken. Alles über den bereits mit der Gabel angepixten Fertigblätterteig gestülpt und die Form in den Backofen gegeben. 30 minuten bei 180 Grad backen.




Einer meiner Favoriten ist Lacón (geräuchertes Schweinefleisch von der Keule, ähnlich wie Kassler), als Tapas mit süssem Paprikapulver und Olivenöl. Das wird kalt zu einem Stück Baguette verzehrt. Wirklich köstlich!



Die Hühnerterrine, zubereitet durch unseren Segelkompanen Ignacio!
Habt ihr dazu ein gutes Rezept?







Dienstag, Juni 12

Kirschenzeit

Kirschenzeit 

Ich glaube ich habe selten so vollbehangene Kirschbäume gesehen, oder ich erinnere es nicht mehr. Bei uns zu Hause hatten wir vor allem Sauerkirschen und Schattenmorellen. Die dicken süßen Kirschen hatte ein Bauer in unserem Dorf, in Niedersachsen. Wo wir dann als Kleinkinder über den Zaun kletterten. Ich wurde meistens erwischt, während alle anderen bereits davon liefen. Da ich als Kind etwas dicklicher war und nicht so geschwind über den Zaun kaum. Das Gesicht meiner Eltern könnt ihr euch ja vorstellen.
Wie heißt es so schön: "Des Nachbarn Kirschen schmecken am besten!"



www.sonpuig.com




Meine Emfehlung:

Für die, die auf Mallorca leben. Fahrt nach Puigpunyent, Bodegas Son Puig www.sonpuig.com und holt euch diese leckeren Kirschen. Ich empfehle euch auch eine Weinprobe und die Besichtigung des kleinen, aber feinen Weinguts- und Kellers. Die premierten Weine kñnnt ihr direkt dort kaufen.







Sonntag, Juni 10

Hühnerspieß mit Zucchini und Schafskäse

Warum mögen die meisten meiner Freunde keinen Schafskäse?

Ich liebe Schafskäse, doch die Meisten laufen vor ihm weg! Komisch!
Heute habe ich würfelgroßes Huhn von der Brust zunächst scharf in der Pfanne angebraten und danach die Zucchinistreifen. Anschließend beides auf den Fleischspieß gezogen, mit Sesamöl besprüht in getoasteten Sesamkörnern gewälzt. Auf einem weiteren Spieß habe ich Schafskäse mit draufgezogen, denn wie gesagt mögen es nicht alle. Man sollte den Spieß mit dem Schafskäse noch einen Moment in den Backofen schieben, damit er zerläuft. Was ich nicht tat, wie man auf meinem Foto sieht. 




Freitag, Juni 8

Summer flavor

Geniess in den heissen Tagen ein leichtes Lachsfilet mit Kürbisstreifen und Sojasprossen. Umsomehr freut man sich nachher über die Bikinifigur!
Ich habe noch Basilikum mit Olivenöl und Salz und Pfeffer geschreddert und darüber getreufelt!
Wie bereitest du dein Lachsfilet zu?


Donnerstag, Juni 7

Melone mit Schinken

Melone mit Schinken

Heute war es so heiß, wie zum Sommerauftakt. Wow, bereits 35 Grad in Palma. Insofern lechzte mein Gaumen nach etwas Erfrischendes. Allerdings hätte ich den frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer doch besser weggelassen! Danach war mir richtig heiß!Oh yeh!

Dienstag, Juni 5

Crepestorte

Eigentlich ist hier jede Art von Kommentar überflüssig!

Ich kann nur so viel sagen: Es hat himmlisch geschmeckt! Obwohl ich nicht einmal die vorgeschriebene Zeit abgewartet habe, die Tarte de Crepes eine halbe Stunde in den Kühlschrank zu stellen. Ich konnte nach der Fotosession jetzt nicht mehr länger darauf gucken, sondern musste endlich reinbeißen!  






Sonntag, Juni 3

Rodeo Grill Palma

Mein absoluter Favorit! Das argentinische Steakhaus in Palma !

Jetzt muss man dazu sagen, dass dieser argentinische Grill einer mallorquinischen Familie gehört. Das erstklassig geführte Restaurant der Familie Pou spricht zum Beispiel für guten Service und eine zügige Bedienung. 
Ein riesiges Fleischbuffet steht zur Auswahl, was schon Appetit macht und auf dem großen offenen Grill wird anschließend abgebraten. Zum Gedeck gibt es automatisch vorweg ein kleines Grillwürstchen am Spieß, mit mallorquinischen schwarzen Oliven und knusprigen Brötchen.
Das Fleisch ist Butterzart. Auch das Steaktatar ist ein echtes Muss und wird am Tisch sehr professionell zubereitet. Der Grill ist ein echter Insidertipp, denn er ist immer voll, aber nur von Einheimischen besucht.
Die Krönung ist die Erdbeercaipi zu einem Preis von 2,70€. 
Es ist ratsam vorher gut zu essen :-), denn bei einer bleibt es meistens nicht!

Cocina a la Parilla
Restaurante Rodeo Grill
Calle Santiago Ramón y Cajal, 14
07011 Palma - Mallorca

Teléfono: 971 288 582

Cualquier carne es tierna y sabrosa! Me chiflan las patatas de paja, pero también la patata gratinada !
Antes que tu pides algo ya te ponen esta sabrosa salchicha en tu plato!
El Restaurante Rodeo Grill en Palma es uno de mis favoritos. Me gusta todo allí. Pero el numero uno es la variedad de la sabrosa y tierna carne y el buen vino.
Para el colmo son los caipis, al final de una buena comida, a un precio de 2,70€, que ya supera tus expectativas!
Son muy recomendables! A mi me gusta la de fresa!
La mayoría de su clientela es de la isla, será porque los dueños son de Mallorca. Los hermanos Pou te garantizan un
 fantástico servicio y una buena calidad.
¡La crema catalana o crema quemada es deliciosa!
Eine Creme Brulee wie ich sie mir vorstelle. Außen  karamellisiert und von innen lauwarme Vanillecreme.
¡Caipi de fresa! Mmmmmmmmmm!
Das argentinische Steakhaus gibt es in Palma gleich zwei Mal.